Wohnglück ohne Druck

Peter und Franz sitzen, wie an vielen Vormittagen, im begrünten Hof zusammen, „zum Frühschoppen – mit Kaffee“, scherzen sie.  Die beiden sind Nachbarn in einem außergewöhnlichen Wohnprojekt, das die WBV-GPA gemeinsam mit dem Verein ARGE Wien gebaut hat.  Ein Besuch von Anna Soucek in der Brünner Straße 116, wo insgesamt fünfzig ehemals obdachlose Menschen ihr …

Eröffnung Brünnerstraße in Wr. Zeitung

„Daseinsfürsorge ist aus meiner Sicht eine der ureigensten Aufgaben einer sozial gelenkten Stadt. Ein Dach über dem Kopf für alle, die hier leben wollen, darf keine sozialromantische Utopie sein, sondern ein dringendes Anliegen einer Stadt, die für ihre Bürgerinnen und Bürger und einer Politik, die für die Menschen da ist.” Bezirksvorsteher Papai in der Floridsdorfer Zeitung.